SCHWEDISCHE MASSAGE

SCHWEDISCHE MASSAGE

ENTSPANNENDE SCHWEDISCHE MASSAGE FÜR EINZELPERSON ODER PAAR

Unsere Technik ist die schwedische Massage, eine der beliebtesten Behandlungen der Welt, mit dem Ziel, einen Zustand der Entspannung und des Wohlbefindens zu fördern.
Wir machen es am Pool oder direkt in der Wohnung, mit entspannender Hintergrundmusik, natürlichen Duftölen und Weihrauch.

WIE?

Durch die Ausführung verschiedener Manipulationen, die mit unterschiedlicher Intensität den ganzen Körper betreffen, kombiniert der Bediener passive Dehnungsübungen und Gelenkmobilisierung, um die wohltuenden Wirkungen zu verstärken.

DANN?

Nach etwa anderthalb Stunden endet Ihr Moment der Entspannung mit entgiftendem Bio-Kräutertee und frischem Obst.

WARUM TUN SIE ES?

Die schwedische Massage kann bei Angstzuständen und Depressionen, Kopfschmerzen oder Einschlafstörungen hilfreich sein. Magen-Darm-Beschwerden, Arthrose, Ischias und Durchblutungsstörungen.
Es sollte mit der Absicht praktiziert werden, die Entspannung zu fördern, Stress und alle damit verbundenen Angstzustände zu reduzieren. Es ist auch angezeigt, um die Muskeln zu straffen und Verspannungen zu lösen. Durch die Förderung und Stimulierung des Blut- und Lymphkreislaufs hilft es bei der Ausscheidung überschüssiger Flüssigkeiten. Es kann auch das Aussehen der Haut verbessern und sie heller und weicher machen.

Erfahren Sie mehr über unsere Yoga-Retreats

schwedische Massage
schwedische Massage
schwedische Massage

UNSERE BEDIENER

Geboren in Modica, schloss sie 1999 ihr Studium als Handelsfachfrau und Fremdsprachenkorrespondentin ab.

2002 eröffnete er die erste Bottega Solidale in Scicli. Seit 2019 besucht sie die Schule für Ästhetik am Forschungs- und Ausbildungsinstitut „E-laborando“, wo sie eine große Neigung für den Beruf der Masseurin entdeckt. Bewegt von dem Interesse, diesen Bereich zu vertiefen, schrieb sie sich 2021 an der National School of Massage ein, die sie noch heute besucht.

Geboren in Modica, graduierte sie 2009 in Erziehungswissenschaft am Institut für Höhere Bildung Giovanni Verga.

Schon immer vom Beruf der Kosmetikerin und Masseurin angezogen, besuchte sie 2019 die Schule für Ästhetik am Forschungs- und Ausbildungsinstitut „E-laborando“, wo sie ihre während der High School entwickelten humanistischen Fähigkeiten einfließen lässt. Um seine berufliche Karriere im Jahr 2021 abzuschließen und auszubauen, schrieb er sich an der National School of Massage ein, die er noch heute besucht.