D

Diashow 1_pool

Casa Farlisa
Casa Farlisa_idromassaggio slideshow
D

Diashow 2_jacuzzi

Casa Farlisa
D

Diashow 3_Küche

Casa Farlisa
Casa Farlisa_veranda slideshow
D

Diashow 4_veranda

Casa Farlisa
Casa-Farlisa_fico slideshow
D

Diashow 5_fico

Casa Farlisa
Farlisa esterno_Ingresso_Blog
D

Diashow 6_Eintrag

Casa Farlisa
Casa-Farlisa_bagno slideshow
D

Diashow 7_Badezimmer

Casa Farlisa
casa-farlisa_capri_slideshow
D

Diashow 8_capri

Casa Farlisa
Casa Farlisa_slideshow playground
D

Diashow 9_Spielplatz

Casa Farlisa
La palestra
D

Diashow 10_Turnhalle

Casa Farlisa
Casa Farlisa_gelso slideshow
D

Diashow 11_gelso Tisch

Casa Farlisa
Massaggi_3
D

Diashow 12_Massage

Casa Farlisa
D

Diashow 13_bbq

Casa Farlisa
Fichi d'India Farlisa
D

Diashow 14_Kaktusfeigen

Casa Farlisa
Casa Farlisa_idromassaggio slideshow
D
Casa Farlisa_veranda slideshow
Casa-Farlisa_fico slideshow
Farlisa esterno_Ingresso_Blog
Casa-Farlisa_bagno slideshow
casa-farlisa_capri_slideshow
Casa Farlisa_slideshow playground
La palestra
Casa Farlisa_gelso slideshow
Massaggi_3
Fichi d'India Farlisa

Startseite_Casa Farlisa

WILLKOMMEN IN CASA FARLISA

EIN GROSSES ANWESEN AUF DEM SIZILIANISCHEN LAND

Herzlich willkommen. Casa Farlisa ist heute eine elegante Villa, die das Ergebnis der liebevollen Restaurierung einer alten Masseria aus Iblea vom Ende des 19. Jahrhunderts ist.
Unsere Geschichte beginnt hier, im Jahr 2010. Während eines Kurzurlaubs kam meine Mutter in diese Ecke Siziliens und verliebte sich in die warme, einladende Atmosphäre, die ihr das schöne Scicli bot. So beschloss er in einem verrückten Moment der Leidenschaft, ein verfallenes Bauernhaus 5 km vom Strand von Sampieri entfernt zu erwerben.
Das Meer und die Landschaft waren für sie immer der Ort der Ruhe, das ersehnte “Buen Retiro”. Casa Farlisa war die Verwirklichung dieses Traums.
Um den Traum meiner Mutter und meine Liebe zu Sizilien zu verwirklichen, bin ich 2017 von Mailand nach Scicli gezogen, mit dem Ziel, das gesamte Anwesen zu renovieren, dank meiner Erfahrung als Architektin und Grünplanerin. Im selben Jahr gründete ich die Casa Farlisa, in der ich die sizilianische Tradition in einem zeitgenössischen Stil neu interpretiere, mit viel Liebe zum Detail und zum Wesentlichen.
Seitdem empfange ich Menschen und Freunde aus der ganzen Welt, die Ruhe, Entspannung und gutes Essen suchen.
In Casa Farlisa tun wir alles, um Ihnen eine authentische und unvergessliche Erfahrung von Sizilien zu bieten.

Unterschrift
Farlisa Esterno_Piscina

EXKLUSIVE DIENSTLEISTUNGEN

Dies sind nur einige der vielen Dienstleistungen die unseren Gästen zur Verfügung stehen.

Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich. In der Casa Farlisa finden Sie alles, was Sie für eine schöne und unauslöschliche Erfahrung in Sizilien, im Herzen des Mittelmeers, brauchen.

10 x 3 Meter großer privater Pool

Massage, Ästhetik und Reiki

Parkplatz

Arabischer Garten von 2000 Metern

Schattiges Solarium und Veranda

Turnhalle mit Aufenthaltsraum

Hydromassage
im Freien

Grill

Spielplatz für Kinder

Privater Küchenchef direkt in der Villa

NEHMEN SIE PLATZ, ERKUNDEN SIE DIE VILLA

EINEN AUFENTHALT MIT ALLEM KOMFORT GENIESSEN, UM SICH WIE ZU HAUSE ZU FÜHLEN

Ingresso Casa Farlisa
Casa Farlisa_Von der Terrasse zum Garten
Casa Farlisa_idromassaggio slideshow

SPA

MASSAGE, ÄSTHETIK UND REIKI

Ein Urlaub kann auch ein Moment des tiefen Wohlbefindens und der Regeneration für Körper und Geist sein, aber auch ein Moment der Entdeckung einer einzigartigen Gegend wie dem Val di Noto.

Sie können Massagen, Reiki-Sitzungen und Schönheitsdienstleistungen im Hotel buchen, aber denken Sie daran, diese rechtzeitig zu beantragen!

WER WIR SIND
GASTFREUNDSCHAFT, VERFÜGBARKEIT UND DISKRETION
Valentina BruzziArchitetto d’Interni – Designer del Gioiello

PROPRIETARIA, GESTORE E PROGETTISTA

Giuseppina MannoBiologa – Scrittrice

PROPRIETARIA

I nostri amati caniI FRATELLI DAFNE – IN FOTO – E ARGO

TEAM DELLE COCCOLE E DEI GIOCHI

I nostri meravigliosi gattiuna community di 8 mici

TEAM DELLE COCCOLE FELINE

Er wurde in Mailand in eine Familie von Seeleuten und eingefleischten Reisenden hineingeboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er auf Wanderungen rund um das Mittelmeer, die ihn bis in die Karibik führten. Er setzte seine Entdeckungsreisen fort, diesmal auf dem Landweg, in Europa und dann in Asien, Afrika, Australien, Südamerika und den USA.

Im Jahr 2006 verbrachte er einen Auslandsstudienaufenthalt an der Universidade Tecnica de Lisboa. Im Jahr 2008 schloss er sein Studium der Innenarchitektur am Politecnico di Milano mit Auszeichnung ab. Nach einem ersten Praktikum im Studio Calvi e Brambilla in Mailand zog er in das Herz von Rom. Hier setzte er seine Ausbildung im internationalen Studio des Architekten Massimiliano Fuksas fort.

Drei Jahre nach seinem Abschluss im Jahr 2011 besuchte er die Scuola Orafa Ambrosiana, um eine Ausbildung in Schmuckdesign zu absolvieren. Seit 2014 arbeitet er mit Prof. Alba Cappellieri für Poli.design und die Fakultät für Mode am Politecnico di Milano zusammen. Er nahm an mehreren Ausstellungen auf der VicenzaOro Winter, der Mailänder Designwoche 2014 und 2015 sowie an der Eröffnung des Schmuckmuseums in Vicenza teil.

Im Jahr 2016 arbeitete er für De Giovanni Precious Metals. Historische Mailänder Metalltheke, die ihre eigene Marke führt: Degio, la Sartoria del Gioiello.

Anfang 2017 zog er nach Scicli, wo seine Mutter Jahre zuvor eine baufällige Masseria erworben hatte, um sich der Sanierung und Restaurierung zu widmen.

Im selben Jahr gründete er Casa Farlisa.

Seitdem kommen Menschen aus der ganzen Welt hierher, die Ruhe und Entspannung in der Natur suchen. Eine authentische und unvergessliche Erfahrung von Sizilien mit allem Komfort zu bieten.

Sie wurde in Foligno geboren, wuchs in Salerno auf und zog dann im Alter von 12 Jahren mit ihren Eltern, zwei aus Barletta stammenden Professoren, nach Mailand. Er schloss 1973 sein Studium der Biowissenschaften an der Universität Mailand ab.

Von Beginn seiner Karriere 1968 bis 1975 befasst er sich mit medizinischen Analysen in einigen Analyselabors und im Krankenhaus San Giuseppe in Mailand.

Anschließend qualifizierte er sich für das Lehramt an Gymnasien, wo er bis 1997 tätig war. In diesem Jahr begann er als Berater und Prüfer für ISO-Normen zu arbeiten.

Im Jahr 1991 erwarb er mit seiner Familie einen Olivenhain in der Gegend oberhalb von Salò am Gardasee. Hier entdeckt er seine große Leidenschaft für die Gartenarbeit und die Natur. Er legte einen Obstgarten und einen großen Gemüsegarten an und begann mit der Produktion von nativem Olivenöl extra.

Seit mehr als 40 Jahren ist sie Seglerin und Rennfahrerin. Mit seiner Familie segelte er durch das gesamte Mittelmeer und die Karibik. Er hat alle Kontinente bereist, mit großem Anpassungsgeist und Neugier, besonders für die Natur.

Sein ganzes Leben lang hat er zahlreiche Leidenschaften gepflegt, darunter Malerei, Botanik und Schreiben, die er von seiner Mutter geerbt hat. Sie hat sich auch oft zu weniger konventionellen Studien hingezogen gefühlt, darunter Magnetotherapie und Feng Shui, und hat zwei von den Honkong-Meistern anerkannte Meistertitel erworben.

1990 nahm er an einigen Gruppenausstellungen teil und eröffnete seine persönliche Ausstellung in Brera. Später in den Jahren veröffentlichte er zwei Romane und einige Gedichte und erhielt einige Auszeichnungen.

Im Jahr 2010 verliebte sie sich während eines kurzen Aufenthalts in Scicli, wo sie eine verfallene Masseria kaufte, um ihren Traum von einem Leben in der Stille der Natur und in der Nähe des Meeres zu verwirklichen.

Unsere Argo und Daphne sind ein wichtiger Teil unseres Teams. Sie leben nebenan in einem separaten Bereich und sind kuschelig und gemütlich. Wir empfehlen Ihnen, niemals ohne die Anwesenheit ihrer Besitzer in ihrem Revier herumzulaufen.

Unsere Kätzchen sind sehr häuslich und leben in einem separaten Bereich, können aber auch im Garten umherwandern und nach Streicheleinheiten suchen. Sie sind gesund und alle geimpft.

DER FARLISA HAUS BLOG

EIN UNENTBEHRLICHER FÜHRER ÜBER UNSERE GEGEND VON VALENTINA DI CASA FARLISA, UM IHNEN DEN BESTMÖGLICHEN AUFENTHALT ZU GARANTIEREN.

Il Castello di Donna Fugata

Das Schloss von Donnafugata

Ein bisschen Geschichte Die Schloss von Donnafugata befindet sich in der Landschaft von Ragusa, etwa 15 km von der Stadt Ragusa entfernt. Die Geschichte des Schloss von Donnafugata ist untrennbar mit der Geschichte Siziliens verwoben und spiegelt die Wechselfälle, politischen Veränderungen und kulturellen Einflüsse wider, die die Insel im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben. Ursprünglich […]

Esplorare Ragusa_Ibla

Ragusa erkunden

Ragusa zu erkunden ist ein angenehmer Ausflug von Casa Farlisa aus, ein absolutes Muss, um die Gegend kennen und schätzen zu lernen. Ein bisschen Geschichte Um Ragusa zu erkunden, ist es notwendig, folgende Orte zu besuchen Ragusa Ibla das antike Herz der Stadt, mit seiner reichen und komplexen Geschichte, ist ein Juwel im Südosten Siziliens. […]

Pasqua_Cavalcata di San Giuseppe a Scicli

Ostern im Val di Noto

Wenn Sie daran interessiert sind, ein besonderes Osterfest im Val di Noto zu verbringen, das für seine Schönheit und Kultur bekannt ist. Hier sind einige Ideen, was man zu Ostern in dieser faszinierenden Region Siziliens unternehmen kann.Ostern ist ein wichtiges Fest in Italien, und im Val di Noto können Sie an den traditionellen Prozessionen und […]

REVIEWS
ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER